Jetzt kommt schon der Rückblick auf unsere vorletzte Woche mit den Welpen, wie schnell die Zeit vergeht. Um die kleinen auf ihre Heimfahrten vorzubereiten, waren wir wieder Auto fahren und haben ein erstes Leinentraining gemacht, welches erstaunlich gut geklappt hat. Außerdem war die Wurfabnahme und Bande hatte wieder viel Kinderbesuch und einen neuen Hundekontakt. An den warmen Tagen haben sie zur Abkühlung auch mal einen Rasensprenger kennengelernt. Sie werden deutlich agiler und lieben es zu spielen und zu rennen, bis sie dann wieder müde umfallen. Polly macht es nach wie vor super mit ihnen und spielt mit den Kleinen und erzieht, wenn jemand über die Stränge zieht.